Portalthemen

Schnelleinstieg der Portalthemen

    Herzlich Willkommen auf der ASSKomm-Seite der Kommunalen (Kriminal-)Prävention

    »Gemeinsame Prävention von Kommunen und Freistaat wirkt und schafft ein mehr an Sicherheit für die Menschen in Sachsen.« Prof. Dr. Roland Wöller (Staatsminister des Innern)

    Grußwort des Staatsministers Prof. Dr. Roland Wöller
    Das Foto zeigt den Innenminister. © SMI

    Innenminister lädt die Präsidenten der Industrie- und Handelskammern ein

    Am 6. Mai beriet sich der Innenminister wie aus Sicht von Handwerk, Handel und Industrie gemeinsam mit Kommunen und Freistaat die Sicherheit weiter verbessert werden kann.

    Zum Artikel
    Das Bild zeigt die Präsidenten der Handwerkskammern und den Innenminister und Mitglieder des Landespräventionsrates © SMI

    Auftaktkonferenz zum Studiengang Präventionsmanagement (B.A.) an der TU Chemnitz

    Michael Kretschmer eröffnete am 29. März an der TU Chemnitz den neuen Studiengang »Präventionsmanagement B.A.«, in Kooperation mit dem Institut B3 und dem Landespräventionsrat.

    Zum Studiengang
    Das Bild zeigt die Eröffnung des Studiums mit dem Ministerpräsidenten und weiteren Akteuren © TUCed

    Neuer Kommunalpräventiver Rat in Annaberg-Buchholz gegründet

    Am 12. März 2019 wurde im Annaberger Rathaus ein neuer Kommunalpräventiver Rat ins Leben gerufen. Ihm gehören Vertreter aller gesellschaftlich relevanten Gruppen an.

    Mehr unter: Aktuelle Entwicklungen
    Das Bild zeigt eine Sitzung zwischen Mitgliedern des kommunalen Präventionsrates. © Stadt Annaberg

    ASSKomm-Strategie findet ihre Fortsetzung mit Vertretern aus 50 Polizeibehörden

    Am 4. März 2019 folgten 50 Führungskräfte der sächsischen Polizei der Einladung des Innenministers und des Landespolizeipräsidenten, zur Erläuterung der ASSKomm–Strategie.

    ASSKomm-STRATEGIE
    Das Bild zeigt den Landespolizeipräsidenten horst Kretzschmar im Referat © SMI/Kummerlöw

    Allianz Sichere Sächsische Kommunen - ASSKomm

    Am 6. Februar 2019 fand im Stadion Chemnitz die Konferenz »Allianz Sichere Sächsische Kommunen« - ASSKomm statt.

    DOKUMENTATION/BILDER/VIDEOS der ASSKomm-Konferenz
    Das Bild zeigt das Logo von ASSKomm © LPR

    Anmeldung zum BECCARIA-Programm

    Ab sofort können Sie sich zum BECCARIA-Qualifizierungsprogramm "Fachkraft für Kriminalprävention" 2019/2020 anmelden. Informationen und den Anmeldebogen finden Sie auf der Seite.

    ANMELDUNG zum Beccaria - Qualifizierungsprogramm für Kriminalprävention
    Das Bild zeigt die Karte von Beccaria © LPR

    Hilfe & Beratung

    Sie wollen ein Präventionsprojekt in Ihrer Region auf die Beine stellen oder ein Präventiongremium gründen, hier finden Sie Unterstützer und Beratungsangebote?

    Wer hilft?
    Das Bild zeigt eine telefonische Beratung. © LPR
    Hauptinhalt

    Was ist KOMMUNALE PRÄVENTION?

    Das Bild zeigt wichtige Akteure in der kommunalen Prävention.

    Was hat sich BEWÄHRT?

    DAs Bild zeigt ein Tafel mit Erfahrung plus Kompetenz ist gleich die Lösung.

    Wer HILFT?

    Das Bild zeigt eine telefonische Beratung

    INFO-MATERIAL

    Das Bild zeigt verschiedene Info-Materialien.

    ASSKomm-STRATEGIE

    Das Bild zeigt die 4 Säulen Strategie

    ASSKomm-KONFERENZ

    Das Bild zeigt die Konferenzankündigung.

    AUS- & FORTBILDUNG

    Das Bild zeigt ein Flipchart mit Aufzeichnungen.

    THEMEN

    Das Bild zeigt verschiedene Piktogramme.

    NEWSLETTER-Anmeldung

    Überprüfen Sie bitte, ob der Bestätigungslink ggf. im SPAM-Ordner Ihres E-Mail Accounts eingegangen ist. Vielen Dank!

    Ihr Landespräventionsrat Sachsen

    Die ASSKomm-Konferenz in BILDERN.

    Auf Einladung von Staatsminister Prof. Dr. Wöller und unter Federführung des Landespräventionsrates (LPR) erfolgte am 19. November 2018 der Beginn für einen tieferen Einstieg in die konzeptionelle Arbeit der „Allianz Sichere Sächsische Kommunen“ (ASSKomm). Beteiligt waren u. a. die externen Experten Prof. Jörg Ziercke (BKA-Präsident a. D.) und Brigadegeneral a. D. Armin Staigis. Zwei weitere Sitzungstermine folgten am 13. Dezember 2018 und am 17. Januar 2019.

    Ziel ist es, das Konzept für ASSKomm mit der Expertise folgender Mitglieder weiterzuentwickeln:

    zurück zum Seitenanfang