14.11.2022

6. Landespräventionstag (LPT6)

Rosa Flyer mit einem Mädchen darauf, was die Arme reckt und die Boxhandschuhe trägt.
© LPR

Anmeldung für Besucherinnen und Besucher und Ausstellende ab sofort möglich!

Ab sofort ist das Anmeldeportal für den 6. LandesPräventionstag geöffnet! Egal ob für den Kongressbesuch oder die Beteiligung als Ausstellende im Messebereich.

Netzwerk-Café am 15. November 2022

Ein neues »Mitmach-Element« hält Einzug beim diesjährigen LandesPräventionstag - Nutzen Sie die Chance und machen Sie mit!

Wie kann ich Präventionsarbeit gut gestalten? Wie gelingt uns im Alltag ein gutes Zusammenspiel vor Ort? Wo bekomme ich konkrete Tipps und Anregungen für Herausforderungen vor unserer eigenen Haustür? Oder … Wie gehen wir um mit den Megatrends in unserer Gesellschaft?

Fragestellungen, die uns als Aktive in der Präventionsarbeit beschäftigen, sind vielfältig. Und oftmals kommen eigene Fragen und eigenes Wissen in Tagungen wenig zum Tragen. Dabei hat sich in Sachsen bereits eine qualifizierte Landschaft von Wirkenden entwickelt, hier gibt es vielfältige Erfahrungen in der Gestaltung von Präventionsarbeit.

Wir wollen deshalb auf dem LPT6 neue Wege gehen und stellen dafür offenen Raum zur Verfügung, in dem Sie sich mit anderen Teilnehmenden austauschen und vernetzen können.

Am zweiten Kongresstag organisieren wir - angelehnt an die Open Space Technology - einen großen offenen Raum für die Fragen und Anliegen der Teilnehmenden.

6. LandesPräventionstag [LPT6]

Der LPT6 wird am 14. & 15. November 2022 in Chemnitz stattfinden. Themenschwerpunkt ist die Gewaltprävention unter dem Titel: »GEWALTPRÄVENTION. Unschlagbar!«.

Neben theoretischem Wissen werden auch viele praktische Ansätze – bewährte Programme und gute Praxis – die beiden Tage bestimmen. Das Spektrum reicht darüber hinaus  – neben dem Fokusthema Gewaltprävention – von Extremismus und Suchtprävention über Schulprogrammarbeit, dem Erwerb von Lebenskompetenzen, der Gesundheitsförderung, der Verkehrssicherheitsarbeit bis hin zur kommunalen Prävention sowie dem Umgang mit Digitalen Medien uvm. Momentan gehen wir davon aus, dass der LPT6 einen hybriden Veranstaltungscharakter haben und aus Online- und Präsenz-Beiträgen bestehen wird.
Zudem wird das umfangreiche Vortragsangebot an beiden Kongresstagen auch eine große kongressbegleitende Messe zu allen relevanten Präventionsfeldern ergänzen.

zurück zum Seitenanfang